Follow us on Twitter: iphoneprogramme

iPhone Programme aus der Kategorie 'Spiele'

GodFinger

Erschienen am 25. Jun, 2010.

2
iPhone Spiel: Godfinger
iPhone Spiel: Godfinger
iPhone Spiel: Godfinger
iPhone Spiel: Godfinger
iPhone Spiel: Godfinger

In dem kostenlosen iPhone Spiel “GodFinger” bist du der Gott! Ob du es Regnen oder Gewittern, ob du die Sonne scheinen, einen Feuersturm losbrechen lässt oder für eine Überflutung sorgst. Es ist egal. Du kannst dein Volk behandeln, wie du willst. Wie es sich für einen Gott so gehört.

Jedoch ist es von Vorteil, dass du gut zu deinem Volk bist. Denn sie sollen in erster Linie Gold für dich sammeln oder zu dir beten. Mit Gold kaufst du Gebäude für sie und wenn sie zu dir beten, bekommst du Mana womit du dann für “Wunder” sorgen kannst. Z.B. Regen, Sonne, usw.

Bei der Grafik gibt es zu meckern. Niedliche, flüssige Animationen der Menschen, das Wasser wirft Wellen und auch die Effekte der Natur können sich sehen lassen. Das Spiel wurde speziell für das iPhone nochmal deutlich überarbeitet und mit neuen Effekten versehen. Beeindruckend mit was für einem Fleiß die Entwickler an diesem Spiel dran bleiben. Das Spiel gäbe es sogar, für die Glücklichen unter uns, für das iPad.

Die Steuerung ist sehr intuitiv und nicht zuletzt, dank des Tutorials, kommt man gut ins Spiel rein. Hebe Menschen durch deinen Finger auf, zieh sie durch die Welt und zeig ihnen was sie zu tun haben. Aber Vorsicht: Sie können nicht unbegrenzt arbeiten. Irgendwann verweigern sie den Dienst und brauchen Ruhe. Manchmal hilft auch schon ein Sonnenstrahl um sie friedlich zu stimmen. Dort und bei allen anderen “Niederschlägen” gilt draufdrücken, festhalten und runterziehen. Aber wie gesagt das wird alles in einem sehr ausführlichen Tutorial erklärt.

Wir spielen das Spiel nun schon mehrere Stunden und es ist kein Ende in Sicht, es gibt immer irgendwie was Neues zu entdecken. Für Motivation ist auch gesorgt, denn zoomt man ganz weit raus aus der Welt, findet man eine Sternkarte mit Planeten vor. Klickt man einen der Planeten an kann man, dank der Zwangsregistrierung bei Plus+, Freunde hinzufügen und schauen was sie so veranstalten. Das motiviert echt und man möchte gerne besser als sie sein.

Sollte man mal keine Zeit oder Lust mehr auf das Spiel haben, bekommt man – auf Wunsch – Push-Nachrichten auf sein iPhone, iPod Touch und iPad gesendet. Somit ist man immer auf dem Laufenden, wenn Menschen erschöpft oder mit ihrer Arbeit fertig sind. So bleibt man am Ball, kann aber dennoch andere Sachen nebenbei tun.

Nicht zuletzt möchten wir noch auf zwei sehr schöne Punkte aufmerksam machen. Zum ersten wäre da die Portabilität der App. Man kann nämlich, dank Plus+, welches den Spielstand auf deren Server speichert, jederzeit auf allen Geräten das Spiel fortsetzen. Hat man ein iPad, will man damit sicherlich Zuhause GodFinger spielen. Unterwegs jedoch eignet sich vielleicht das iPhone/iPod Touch besser zum spielen. Somit kann man dann einfach Unterwegs das auf dem iPad unterbrochenes Spiel fortsetzen.
Und zweitens hat der Entwickler extra für das Spiel eine Facebook-Gruppe erstellt, in welcher sie zum Feedback aufrufen. Zum Beispiel, ob man Sachen ändern oder verbessern kann und sie versuchen alles, um das umzusetzen.

Uns fällt auf Anhieb nichts ein, was gegen diese App sprechen würde. Ausser vielleicht das es echt ein Zeitfresser ist, der definitiv süchtig macht. Einfach weil man immer mehr entdecken und rausfinden will.
Das Ganze ist kostenlos. Das spiel wird durch, nicht unbedingt benötigte, InApp-Verkäufe finanziert.
Man kann nämlich Awe kaufen, wodurch man wiederrum Gold kaufen, seine Mitarbeiter auf Knopfdruck fit machen oder auch anstehende Arbeit sofort abschließen kann. Awe bekommt man jedoch auch im Laufe des Spiels immer mal wieder.

Fazit: Gutes Spiel ! Gute idee ! Guter Preis! Absolute Downloadempfehlung ! :)

Getestete Version: 2.0
Entwickler: ngmoco Inc.
Installationsquelle: kostenlos (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft

Erschienen am 24. Jun, 2010.

3
iPhone Spiel: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft
iPhone Spiel: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft
iPhone Spiel: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft
iPhone Spiel: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft

Bei dem iPhone Spiel “FIFA Fussball-Weltmeisterschaft” sollt ihr eure Mannschaft in der Meisterschaft 2010 zum Sieg zu führen.

In dem “Meisterschaftmodus” kann man sich eine Mannschaft aussuchen, die man zum Sieg bringen möchte. Hier ist es möglich entweder die Qualifikation mitspielen oder sofort zu den Endspielen gehen. In diesem Modus kann man die Tabellen sehen, sowie gegen welche Mannschaften man noch zu spielen hat. Nachdem ihr auf “Partie spielen” klickt, kann es auch sofort losgehen. Die Steuerung erfolgt durch ein Joystick, der links im Bild ist. Um Pässe oder einfache Schüsse zu spielen, gibt es recht zwei Buttons zum Antippen. Zum Spielerwechsel klickt einfach auf einen anderen Spieler. Diesen steuert diesen dann.

Ein weiterer Menüpunkt ist “Anstoß”. Hier sucht man sich eine Mannschaft aus und spielt ein Schnellspiel. Dies ist super für Zwischendurch. Sie Steuerung funktioniert hier genauso wie bei dem Meisterschaftsmodus.

Wer auf Elfmeterschiessen steht, der wird hier seine Freude haben. Hierbei gilt es soviele Bälle ins Tor zu bekommen, wie nur möglich und seine Gegner zu besiegen. Hier funktioniert die Steuerung ein wenig anders. Wenn man den Ball reinschiessen soll, dann zieht man den Ball einfach auf die Seite, wo man ihn reinhaben möchte. Wenn man den Ball abwehren soll, erscheint ein “Handschuh” – Button, den man dann dort hinzieht, wo man den Ball halten möchte.

Ein weiteres Highlight ist der “Mannschaftskapitän” – Modus. Hier erstellt man einfach einen eigenen Spieler, den man dann zum Erfolg führen soll. Diesem Spieler kann man dann immermehr Stärken antrainieren, indem man immermehr Spiele gewinnt. Man kann einstellen, wie der Spieler heissen und aussehen soll. Die Steuerung hier funktioniert wie bei dem “Meisterschaftsmodus”.

Des Weiteren gibt es noch den “Multiplayer” und das “Training”. Im Multiplayer kann man entweder via Bluetooth oder WiFi gegen einen echten Gegner spielen. Hier sucht sich jeder eine Mannschaft aus und spielt gegeneinander. Das macht am meisten Spass!! Im “Training” trainiert man ein wenig seine Fähigkeiten.

Ganz gut zu wissen ist, dass wenn ein Tor geschoßen wurde, man sich das immerwieder ansehen kann. Entweder ganz normal oder in der Slow-Motion. Diese Tore können immerwieder im Spiel abgespielt werden, indem man den “Pause” -Button klickt. Auch die Grafik ist sehr gut. Zwar darf man hier keine Perfektion erwarten, aber dennoch erkennt man alles gut. Die Mannschaften haben, dank der Lizenz, alle die richtigen Namen und auch die originalen Spieler.
Und damit ein echtes Fussballfeeling aufkommt, gibt es einen sehr guten Kommentator. Dieser kommentiert das Spiel wirklich sehr gut.

Fazit: Da EA derzeitig alle Spiele für 79ct anbietet, ist dies echt ein Empfehlungskauf! :) Ein Muss für alle Fussball-Liebhaber.

Getestete Version: 1.0.2
Entwickler: Electronic Arts
Installationsquelle: derzeitig 0,79 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Canabalt

Erschienen am 22. Jun, 2010.

0
iPhone Spiel: Canabalt
iPhone Spiel: Canabalt

Bei dem iPhone Spiel “Canabalt” geht es darum, ein kleines Männchen über Gebäude springen zu lassen.

Hierbei wird die Laufgeschwindigkeit von dem Männchen immer schneller, je weiter man kommt. Aber aufgepasst: Nach und nach fallen Gebäudebrocken von oben herab oder der Boden bricht unter den Füßen zusammen.

Ziel ist es seinen Rekord immerwieder zu knacken. Das Spiel wird lustiger, wenn man es zu zweit spielt.
Es gibt zwar keinen offiziellen Zweispielermodus, aber man kann es so spielen, dass jeder “Mitspieler” eine Runde spielt und versucht die anderen Mitspieler zu toppen.

Die Steuerung erfolgt nur durch einfaches Tippen auf den Touchscreen – und schon springt das Männchen.

Die Grafik ist sehr retro, man fühlt sich gleich zurückversetzt in die Anfangszeiten der Spielindustrie. ;)

Fazit: Eigentlich ein sehr gutes Spiel, wenn man auf immermehr Punkte aus ist, aber für 2,39€ ist es ein wenig zu teuer.

Getestete Version: 1.4
Entwickler: Semi Secret Software
Installationsquelle: 2,39 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Goaaal!

Erschienen am 20. Jun, 2010.

0
iPhone Spiel: Goaaal!
iPhone Spiel: Goaaal!

Bei dem kleinen iPhone Spil “Goaaal!” geht es darum 11-meter mit dem Finger zu schießen. Hierbei gilt es alle 10 verfügbaren Bälle in das Tor zu schießen.

Man hat 2 Modis zur Auswahl. Einmal ein Modus, bei dem man frei aufs Tor schießen kann. Für jedes Tor bekommt man Punkte, welche man im Internet auflisten lassen kann. Um das zu können, ist natürlich eine Internetverbindung von Nöten.

In dem zweiten Modi wird einem angezeigt, wo der Ball besser hingeschossen werden soll. Trifft man den Punkt in Netz, bekommt man mehrere Bonuspunkte. Wenn man den Ball mit dem Finger festhält, kann man ihn auch mehr nach rechts oder links setzen.

Witzig ist der Torwart. Der bewegt sich sehr lustig :) Diese App ist nur für eine bestimmte Zeit für umsonst zu haben.

Fazit: Ein kurzes Spiel, für kurze Tore. Also perfekt für alle Fussball-Begeisterte für zwischendurch! ;)

Getestete Version: 1.3
Entwickler: Skyworks Interactive
Installationsquelle: kostenlos (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Farm Story Flowers

Erschienen am 19. Jun, 2010.

45
iPhone Spiel: Farm Story Flowers
iPhone Spiel: Farm Story Flowers
iPhone Spiel: Farm Story Flowers
iPhone Spiel: Farm Story Flowers
iPhone Spiel: Farm Story Flowers

Bei dem iPhone Spiel “Farm Story Flowers” geht es darum, sich seine eigene Farm aufzubauen und immer höher zu leveln.

Das Spiel ist ähnlich aufgebaut, wie FarmVille von den Zynga-Jungs. Hierbei kann man Land erbauen, um darauf Planzen, Obst und Gemüse anzubauen. Jede Pflanze, sowie Obst und Gemüse, hat seinen eigenen Wert. Zum Beispiel gibt es für die Erdbeere, die 5 Minuten brauchen zum Auswachsen einen Erfahrungspunkt und 30 Goldtaler. Was die jeweilige Pflanze für Vorteile bietet, sieht man in dem Einkaufshop. Hier ist alles nach “Samen”, “Bäume”, “Tiere”, “Landschaft”, “Dekoration”, “Blumen” und “Weiteres” aufgeteilt.

Die Steuerung erfolgt einfach mit dem Finger. Doppelt klicken, um Land zu bauen und was zu pflanzen. Natürlich kann man mit dem Doppelklick sich auch eine Pflanze aussuchen und anbauen.
Das Aus- und Einzoomen funktioniert, iPhone gemäß, mittels zwei Fingern, die man auseinander- oder zusammenzieht.

Bei diesem Spiel gibt es nicht nur Erfahrungspunkte und Gold zu holen, sondern auch Diamanten. Diese können via In-App-Kauf gekauft werden. Sprich, hier kann man für echtes Geld sich diese Diamanten kaufen.
Allerdings ist das kein Muss, denn diese Diamanten sind nur wichtig, wenn man spezielle Sachen haben möchte. Wie zum Beispiel einen Hund.

Wie auch bei dem Originalspiel gibt es auch hier die Möglichkeit Nachbarn hinzuzufügen und bei deren Garten zu helfen, indem man die Pflanzen bewässert. Einige Namen, um sie hinzuzufügen, gibt es bei den App-Store-Kommentaren zu finden.
Eine Internetverbindung wäre bei diesem Spiel von Vorteil, da die Nachbarn, die man sehen kann, nur über das Internet angezeigt werden können.

Wer gerne das Original FarmVille haben möchte, der sollte sich noch ein wenig gedulden, denn das kommt bald von Zynga selbst herraus.

Fazit: Wer FarmVille kennt von Facebook, der wird das hier lieben! Superleichte Steuerung und verdammt hübsche Grafik. Und dazu noch gratis – Downloadtipp !! :)

Getestete Version: 1.2
Entwickler: TeamLava
Installationsquelle: kostenlos (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Tony Hawk´s Pro Skater 2

Erschienen am 17. Jun, 2010.

1
iPhone Spiel: Tony Hawk´s Pro Skater 2
iPhone Spiel: Tony Hawk´s Pro Skater 2

Mit dem iPhone Spiel “Tony Hawk´s Pro Skater 2″ kann man Tony Hawk und seine Freunde zum Erfolg führen. Dies ist ein Skaterspiel, welches man schon von der Playstation kennt.

In dem Karrieremodus kann man sich einen Charakter aussuchen. Dabei sieht man die jeweiligen Stärken und Schwächen des Charakters.
Zum Beispiel ist einer besser im “Switchen” oder im “Ollie”, während andere nicht so gut darin sind. In diesem Modus werdet ihr Strecken und Hallen fahren, um euch stetig zu verbessern. Dafür bekommt man gar Anerkennungen anhand von Preisen.

In dem “Single Session”-Modus kann man sich ebenfalls einen Charakter aussuchen. Dann sucht man sich eine Halle aus und zeigt dann, was man so kann. Für jeden Stunt, den man macht, bekommt man Punkte und Bonus. Man kann diesen Modus gut als Trainigsfahrt benutzen. Allerdings hat man hier nur eine bestimmte Zeit zur Verfügung.

In dem Schnellspiel kann man eben flott eine Runde Zwischendurch spielen. Hierbei gibt es keine Zeitvorgaben, man kann einfach frei skaten und Stunts austesten. Und wie bei den anderen Modis mit jedem Charakter, den man möchte.

Die Steuerung ist nach einer Gewöhnungphase bestimmt sehr gut, da es eine Joypad-Steuerung ist. Wir hatten allerdings weiter kleine Schwierigkeiten. Teilweise lässt es sich komisch lenken, was daran liegen kann, dass man nicht die ganze Zeit auf dem Steuerkreuz herumdrückt, sondern auch ab und zu nur mal die Richtung antippt. Die Grafik des Spiels und die Musik ist an sich schon sehr gut.

Fazit: Für alle Skaterboys und -girls ist es ein super Spiel, wer allerdings nicht auf Skaten steht, der sollte davon die Finger lassen, denn immerhin kostet das Spiel 3,99€. Aber ein Must-Have für Skater-liebhaber ! ;) Man fühlt sich gleich wie ein echter Skater. :)

Getestete Version: 1.0.0
Entwickler: Activision
Installationsquelle: 3,99 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

PES 2010

Erschienen am 14. Jun, 2010.

0
iPhone Spiel: PES 2010
iPhone Spiel: PES 2010
iPhone Spiel: PES 2010
iPhone Spiel: PES 2010

Mit dem iPhone Spiel “PES 2010″ könnt ihr eure eigene Mannschaft zum Erfolg führen.

Hier hat man mehrere Spielmodi zur Auswahl. Man kann einmal ein Schnellspiel, UEFA-Vereinstuniere und den Einzelspielermodus spielen.
Bei dem Schnellspiel werdet ihr einfach irgendeiner Mannschaft zugewiesen und könnt dann einfach drauf losspielen.
Wenn man ein UEFA-Vereinstunier spielen möchte, dann könnt ihr eure eigene Mannschaft, die Spiellänge und die eigene Taktik
auswählen. So hat man ein individuelles Spiel.
Im Einzelspielermodus kann man sich aussuchen zwischen Testspiel, Ligaspiel, Pokalspiel oder einfaches Training.

PES 2010 kann auch drei Arten gesteuert werden. Einmal ganz klassisch mit dem Joystick und A- und B-Tasten oder auch vereinfacht nur mit dem iPhone. Hierbei kann man sich aussuchen, ob man einmal nur mit dem Joystick und Tippen spielen möchte oder komplett auf Joystick und ähnliches verzichtet. Ab und zu kann es vorkommen, dass die Spieler etwas stockend laufen, was aber nicht weiter tragisch ist. Man kann weiterhin auch einstellen, wie schwer man das Spiel haben möchte.

Die Grafik schaut schon verdammt gut aus, dafür dass das ein iPhone Spiel ist. Man erkennt die Trikots, die Bälle und die ganze
Umgebung. Des Weiteren hat sich Konami noch was geholt: Die originalen Spielernamen der Mannschaften. Dies war mal anders, da EA die Rechte hatten mit ihrem Spiel FiFa. Also macht es noch mehr Spaß wirklich mit Ronaldo, Del Piero und Podolski zu spielen.
Natürlich bekommt man Trophäen und Torstatistiken zu allen Spielern, mit denen man spielt, angezeigt.

Fazit: Für alle Fussball- und PES Fans ist es ein Must-Have! :) Wer allerdings nur ein Fussballspiel für zwischendurch sucht, der
sollte keine 7,99€ ausgeben. Rundum ein verdammt gutes Fussballspiel !!

Getestete Version: 1.0
Entwickler: Konami
Installationsquelle: 7,99 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Wer wird Millionär ? Fußball Edition

Erschienen am 10. Jun, 2010.

1
iPhone Spiel: Wer wird Millionär? Fußball Edition
iPhone Spiel: Wer wird Millionär? Fußball Edition
iPhone Spiel: Wer wird Millionär? Fußball Edition

Das iPhone Spiel “Wer wird Millionär? Fußball Edition” ist wie das klassische WWM nur mit über 500 Fußballfragen.

Hier kann man testen, wie sehr man es draufhat auf dem Gebiet: Fußball.

Gespielt werden kann das Spiel einmal im Schnellspielmodus oder im regulärem Spielmodus.
Im Prinzip sind beide identisch, nur bei dem schnellen Spiel hat man nur eine gewisse Zeit, um auf die Frage zu antworten. Hier ist die Zeit knapper gemessen, als bei dem regulärem Spiel. Wie in dem Original gibt es auch hier drei Joker zur Hilfe. Den Telefonjoker, Publikumsjoker und die 50:50 Chance. Auch mit den Spielstufen ist es so gehalten, wie im Original.

Witzig als kleines Highlight, es gibt die originale Musik von “Wer wird Millionär?”.

Des Weiteren gibt es Ranglisten und OpenFeint. Man muss aber nicht unbedingt deswegen online spielen, sobald man online geht, werden die Highscores aktualisiert.

Leider steht in den App-Store-Kommentaren sehr häufig, dass manchmal die Fragen zu schwer oder zu leicht sind für eine gewisse Geldkategorie oder auch, dass manche Antworten gar nicht zu den Fragen passen. Ich persönlich habe das nicht erlebt, bei mir lief es rundum gut.

Fazit: Wer ein Wer wird Millionär-Fan oder Fußball-Fan ist, der sollte sich das Spiel kaufen. Alle die so etwas nur halbherzig spielen würden, sollten keine 2,39 € ausgeben.

Getestete Version: 1.0
Entwickler: 2waytraffic
Installationsquelle: 2,39 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Carcassonne

Erschienen am 08. Jun, 2010.

0
iPhone Spiel: Carcassonne
iPhone Spiel: Carcassonne
iPhone Spiel: Carcassonne

Bei dem iPhone Spiel “Carcassonne” handelt es sich um ein Brettspiel, bei dem mehrere Mitspieler eine Landkarte erbauen. Hierzu bekommt jeder Spieler eine Spielkarte in jeder Runde,die er anlegen kann. Um Punkte zu bekommen, gibt es diese sogenannten “Gefolgsleute”.
Die Gefolgsleute kann man auf eine Karte setzen, wenn man sie legt. Dadurch bekommt man Punkte. Am Ende einer Spielrunde,wenn keine Spielkarten mehr verfügbar sind, werden dann alle Punke zusammengezählt. Wer die meisten hat, der gewinnt. Während des Spiet bekommt man seine Gefolgsleute wieder, wenn zum Beispiel eine Straße fertiggebaut ist.

Das Gute ist man bekommt zu allererst – eine tolle Einleitung. Diese erfolgt nicht nur in Textform, sondern auch in Sprache. Somit ist das Spiel, was anfangs schwer aussieht, doch schnell begreifbar.

Gespielt wird entweder gegen den Computer, im Internet oder gegen einen lokalen Gegner. Hier kann man sich auch aussuchen, gegen wieviele Gegner man spielen möchte. Falls man zwischendrin gerne eine Email lesen möchte oder sonstiges, der bekommt eine Push-Nachricht, wenn er dran ist. Somit verpasst man niemals seinen Zug. Hinzu kommt noch, dass man miteinander chatten kann. Einfach auf die Sprechblase klicken und los geht`s.

Falls der Tisch zu groß wird, kann man diesen immerwieder ein- und auszoomen. Generell ist die Steuerung sehr gut gemacht. Sie ist auf jedenfall sehr intuitiv.

In dieser App gibt es noch einen kleinen Bonus, nämlich der Solitär-Modus. Hier soll man auch Städte und Straßen bauen, aber es gibt gewisse Einschränkung, zum Beispiel das man “Bau”-Punkte abgezogen bekommt und man die Städte so bauen soll, dass sie nach und nach immer größer werden. Auch dieser Modus wird einem per Sprachausgabe erklärt.

Fazit: Ein gutes Knobelspiel für alle, die gerne Brettspiele mögen. Eine großartige Umsetzung des Brettspiels vom Jahr 2001 “Carcassonne” und aufgrund der gelungenen Umsetzung und der Mühe, die hinter diesem Spiel steckt, sind die 3,99€ angemessen.

Getestete Version: 1.0
Entwickler: TheCodingMonkeys
Installationsquelle: 3,99 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Chuzzle

Erschienen am 03. Jun, 2010.

1
iPhone Spiel: The Simpsons Arcade
iPhone Spiel: The Simpsons Arcade
iPhone Spiel: The Simpsons Arcade

Bei dem iPhone Spiel “Chuzzle” dreht sich alles um die kleinen Wollknolle, die gerne platzen wollen.
In diesem spiel gilt es drei oder mehr Chuzzles, mit gleicher Farbe, so hin- und herzuschieben, sodass sie platzen. Hierbei
bekommt ihr einmal Hilfestellungen von den Wollkneuls selber und von dem “Hint”-Button.

Das gute bei dem Spiel ist die Auswahl mehrerer Modis. Dort kann man sich zwischen:

  • “Classic Game” : Hier spielt man viele Levels durch. Für “Combos” bekommt ihr Bonuspunkte. Im Laufe werden die Levels immmer kniffliger, weil man eine Rätselsperre bekommt. Bei der Sperre werden einzelne Chuzzles eingesperrt, sodass die Reihe sich nicht mehr bewegen lässt.
  • “Zen” : Bei diesem Modus könnt ihr endlos spielen.
  • “Mind Bender” : Dort soll man eine Figur rätseln, die oben angezeigt wird. Manchmal gestaltet es sich recht schwer, also geeignet für alle Knobler unter euch.
  • “Speed” : Hier wird die Schnelligkeit getestet. Oben über dem “Spielfeld” läuft ein Balken ab. Wenn in der Zeit kein Chuzzlepaar gefunden wurde, ist das Spiel verloren.

Nach einer Weile bekommt man nicht nur Besuch von der Sperre, sondern auch von anderen Chuzzles. Zum Beispiel den
“Rainbow” , ein buter Chuzzle, und der “Giant”, der in etwa so groß ist,wie vier normale Chuzzles.

Wer einfach keine Lust auf Rätseln hat, der kann auch ganz einfach ein Spielchen anmachen und das iPhone schütteln.
Somit macht ihr die Chuzzles so richtig schwindelig, sodass sich ihre Augen drehen.

Fazit: Ein sehr tolles Spiel für Zwischendurch. Nur mit seinen 3,99 € etwas sehr teuer.

Getestete Version: 1.0
Entwickler: PopCap Games
Installationsquelle: 3,99 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel

Plants vs Zombies

Erschienen am 02. Jun, 2010.

1
iPhone Spiel: Plants vs Zombies
iPhone Spiel: Plants vs Zombies
iPhone Spiel: Plants vs Zombies
iPhone Spiel: Plants vs Zombies
iPhone Spiel: Plants vs Zombies
iPhone Spiel: Plants vs Zombies

Bei dem iPhone Spiel “Plants vs Zombies” geht es darum, sein Haus mit Hilfe von Pflanzen gegen anrückende Zombies zu verteidigen.

Im Hauptmodus, dem “Adventure”-Modus, spielt man mehrere Level durch. Je weiter man kommt, desto mehr Pflanzen werden freigeschaltet. Um sie zu bauen, bezahlt man mit “Sonnen”, die unteren anderem vom Himmel fallen. Allerdings werden die Zombies auch immer stärker. Angefangen von “normalem” Zombie bis zu einem “Schnorchler”-Zombie. Aber damit nicht genug. Denn die Umgebungen werden sich ebenfalls ändern. Mal spielt ihr im Garten, mal auf dem Dach und mal im Swimmenpool, sowohl bei Tag und Nacht, und sogar im Nebel. Mit jeder Umgebung kommen die neuen Zombies.

Um zu sehen, was die jeweiligen Charaktere können, gibt es in dem Menü einen Index. Hier stehen alle Informationen, die man braucht, um die Zombies platt zu machen. ;)

Nachdem man den “Adventure”-Modus durch gespielt hat, gibt es eine kleine nette Überraschung. :) Also dort haben sich PopCap schon was ordentliches einfallen lassen.
Aber damit ist das Spiel noch lange nicht vorbei. Wenn man diesen Modus weiterspielt, dann bekommt man eine kleine Einschränkung, denn der “Spielmaster” gibt euch drei Pflanzen vor, die man benutzen muss. Dazu kann man sich dann noch weitere aussuchen.

Durch die Level, die man spielt, bekommt man nicht nur andere Pflanzen, sondern auch “Coins”. Mit diesen Coins kann man sich zum Beispiel eine “Sloterweiterung” kaufen. Sloterweiterungen sind in soweit wichtig, dass ihr dann mehrere Pflanzen zum Angriff nutzen könnt. Aber auch andere Dinge finden sich in dem “Shop”, wie zum Beispiel eine Harke (dort latschen die Zombies drauf und fallen um).

Falls man mal keine Lust hat auf den “Adventure”-Modus, der kann auch einfach ein Quickplay spielen. Hier kann man sich einfach eine Umgebung und eine Zombieart aussuchen. Dann baut man alles, wie gewohnt, auf und macht den Zombies den Garaus.

Für alle, die noch ein bisschen mehr Aufgaben lösen wollen, gibt es “Achievements”. Dort kann man Aufgaben lösen, wie zum Beispiel “Beende den Adventure Modus” oder “Kegel 5 Zombies mit einer Wallnuss um”. Allerdings gibt es hier weder OpenFeint noch andere online Highscoresysteme, sodass man die Achievements nur für dich selbst macht.

Dieses Spiel ist mit jede Menge Wortwitz geschrieben, aber auf englischer Sprache. Dennoch ist das alles sehr verständlich, da ja alles in Bildern erklärt wird.
Was leider fehlt, laut meiner und User Meinungen, ist ein “Endlos Modus”. Aber vielleicht erbahmt sich PopCap und bastelt uns einen.

Fazit: Obwohl der Unendlichkeitsmodus fehlt, ist es dennoch ein verdammt gutes Spiel mit Suchtpotenzial. Ich muss es wissen, denn ich habe das ganze Game innerhalb weniger Stunden durchgezockt !! :)

Getestete Version: 1.0
Entwickler: PopCap Games
Installationsquelle: 2,39 EUR (iTunesLink)
Getestet auf Firmware: 3.1.3

zum Artikel